7. Herren erkämpfen 7:7 in Heiligensee

» »

Stefan Knapp  SCC-Mitglied

10.10.2015 - 11:50 Uhr

7. Herren erkämpfen 7:7 in Heiligensee

Unter nicht optimalen Vorzeichen reisen wir nach Heiligensee. Trotz der großen Anzahl an genannten Spielern muss Stefan Hager halb krank spielen. Ebenso krank/verletzt vermissen wir Rasmus und Matze. Burak hat selber ein Spiel und kann daher auch nicht helfen. Frank und Olli reisen mit Trainingsrückstand an.
Keine gute Ausgangsposition. Es entwickelt sich ein sehr spannender Abend in netter Atmospähre. Alle kämpfen und geben ihr Bestes. Stefan Hager spielt sehr gute Partien, leider fehlt ihm in der Entscheidung, gesundheitsbedingt, manchmal die Durchschlagskraft. Frank und Olli steigern sich imLaufe des Abends, gewinnen an Sicherheit und so haben alle zum Unentschieden beigetragen.
Mit diesen Vorzeichen können wir mit dem 7:7 zufrieden sein. In dieser Aufstellung, in gesundem Zustand, brauchen wir uns für das Rückspiel keine Sorgen machen und dann sicher 2 Punkte einfahren! smile

Zitieren Bearbeiten

Matze  Peitsche!

11.10.2015 - 09:42 Uhr

Schade Jungs! Da war wohl noch mehr drin?egal.die Saison ist jung.und der Pokal hat seine eigenen Gesetze

__________________
Wenn Du kannst dann spiel Rückhand

Zitieren Bearbeiten