Blaues Auge gegen ASV

» »

Friedrich  2. Vorsitzender

13.03.2018 - 00:13 Uhr

Blaues Auge gegen ASV

Mit Leon G., Leon H., Jan, Fritze, Fuzzi und Lucas hatten wir trotz Ausfall von Burak und Mo eine super Truppe zusammen.

Das zeigte sich gleich in den Doppeln. Ein wackliges, aber verdientes 3:0 für uns zum Start ließ uns auf Gutes hoffen. Vor allem Leon / Lucas setzten mit ihrem Sieg gegen das Doppel 1 ein frühes Zeichen.

Danach begann das auf und ab. Kein Spiel war irgendwie berechenbar. In erster Linie machten uns die Bedingungen zu schaffen.

Im oberen PK zeigten aber beide Leon's eine super Leistung. Geigos zeigte trotz leichtem Handerns, dass er das Maß aller Dinge in der Liga ist. Der Leonator kämpfte mit Rücken, Ball und Gegner. Am Ende ein starkes 3:1 für uns.

Im mittleren PK spielten die beiden "Ersatzspieler" im Team. Denn beide hatten vor der Saison klar gesagt:" Wir haben noch einiges anderes zu tun außer TT!" Aber wer ja nicht, daher kämpften wir mt Form und alles was ging. Am Ende 1:3 für Lutz die Kobra und Fritze. Zudem die Erkenntnis: "Der Lange war bei den Bedingungen unschlagbar und wir können super coachen"

Im unteren PK spielten die wahren Ersatzspieler. Fuzzi rettete uns erneut den Arsch und das trotz beruflichen Stress. DANKE!!!!
Ja und Lucas hat uns gezeigt, dass er sowohl sportlich, als auch menschlich ein riesen Zugewinn für den SCC ist. Unten also 2:1.

Am Ende ein 9:5 Sieg.

Danke Jungs

__________________
Kampfherz mit Schwein

Zitieren Bearbeiten