Senioren-WM: Nico goes Las Vegas

» »

rolex  playing captain

14.06.2018 - 20:48 Uhr

Senioren-WM: Nico goes Las Vegas

Vom 18. bis zum 24. Juni finden in Las Vegas die 19. Weltmeisterschaften der Senioren („Veterans“) statt. Mit am Start ist auch Nico, der in der Herren 50-Klasse gemeldet hat. Hier trifft er auf prominente Konkurrenz wie Jörgen Persson (SWE, Einzel-Weltmeister 1991), Erik Lindh (SWE, Olympia-Bronze 1988 im Herren-Einzel) und Allan Bentsen (DEN, Senioren-Weltmeister 2010 Ü40), um nur einige zu nennen.

Es ist Nicos zweiter Start bei Senioren-Weltmeisterschaften nach 2006 in Bremen.
Für Nico beginnt das Turnier am Montag, 18. Juni um 11:30 Uhr mit dem ersten Gruppenspiel im Einzel.
Im Doppel geht Nico an der Seite von Wang Yansheng (GER, Senioren-Vizeweltmeister Ü40 2010) an den Start.

Links:

Wir drücken die Daumen und wünschen gute Reise und viel Erfolg!

rolex

Zitieren Bearbeiten

rolex  playing captain

19.06.2018 - 10:02 Uhr

Nico ist gut ins WM-Turnier gestartet und hat seine Vorrundengruppe (Gruppe 10) ohne Satzverlust überstanden.



Heute steht Doppel auf dem Programm. Nico spielt mit (seinem Mannschaftskollegen) Wang Yansheng.
Hier die beiden bei der Vorbereitung:




rolex

Zitieren Bearbeiten

rolex  playing captain

20.06.2018 - 13:07 Uhr

Auch die Vorrundengruppe im Doppel hat Nico mit seinem Partner Wang Yansheng souverän gewonnen. Dabei ging es gegen Konkurrenz aus Finnland, Brasilien und Gastgeber USA.



Heute (Mittwoch) ist Ruhetag und am Donnerstag geht es dann in den K.O.-Feldern weiter. Bei den Herren 50 ist es ein 256er-Feld und Nico hat in der ersten Runde ein Freilos.

Inzwischen hat Nico auch Kontakt zur Top-Konkurrenz aus Schweden aufgenommen (Zweiter von links Jörgen Persson, ganz rechts Erik Lindh).



rolex

Zitieren Bearbeiten

rolex  playing captain

22.06.2018 - 07:03 Uhr

Nico ist in der Runde der letzten 64 knapp an einem starken Chinesen, der für Kanada startet, gescheitert (LUO,Qing Zu). Bereits in der Runde zuvor musste Nico über die volle Distanz gehen, um seinen starken schwedischen Kontrahenten nach 0:2-Satzrückstand noch abzufangen. Nicos Bezwinger hat sich bis in die Runde der letzten 16 gespielt und trifft dort am Samstag auf den ehemaligen belgischen Nationalspieler (ehemaliger Bundesligaspieler) Andras Podpinka.

Heute geht es weiter mit dem Doppelwettbewerb.

rolex

Zitieren Bearbeiten

macbean  Nutzer

22.06.2018 - 22:21 Uhr

War Nico nicht sogar Letzte 32?

__________________
mfg
bis dänne

Zitieren Bearbeiten

rolex  playing captain

23.06.2018 - 06:01 Uhr

Nico und sein Partner Wang Yansheng haben ohne Satzverlust das Doppel-Halbfinale (und damit eine Medaille) erreicht und spielen am Samstag gegen Jörgen Persson/Erik Lindh (SWE) um den Einzug ins WM-Finale.
Im Viertelfinale gab es ein 3:0 gegen die dänische Paarung Egeholt/Sonnichsen.



rolex

[Dieser Beitrag wurde 1 Mal editiert, zuletzt am 23.06.2018, 12:43 Uhr.]

Zitieren Bearbeiten

arno  SCC-Mitglied

23.06.2018 - 10:52 Uhr

Wow! Schon jetzt meine herzlichsten Glückwünsche!

Zitieren Bearbeiten

rolex  playing captain

23.06.2018 - 21:29 Uhr

WM-Bronze für Nico

Nico und sein Partner Wang Yansheng verlieren das Halbfinale gegen die großen Schweden Jörgen Persson und Erik Lindh mit 1:3 (5:11, 11:3, 10:12, 8:11). Die Schweden holen sich kurze Zeit später den WM-Titel mit einem 3:0-Sieg im Finale.
WM-Bronze für Nico – Herzlichen Glückwunsch!

rolex

Zitieren Bearbeiten

Friedrich  2. Vorsitzender

23.06.2018 - 22:09 Uhr

Glückwunsch

__________________
Kampfherz mit Schwein

Zitieren Bearbeiten

Frank-TT  The Wall

24.06.2018 - 22:34 Uhr

Herzliche Gratulation zu diesem herausragendem Ergebnis.

Zitieren Bearbeiten