Norddeutsche Meisterschaften der Senioren 2019 in Kienbaum

» »

rolex  playing captain

08.03.2019 - 10:33 Uhr

Norddeutsche Meisterschaften der Senioren 2019 in Kienbaum

Am Wochenende finden die Norddeutschen Meisterschaften der Senioren im brandenburgischen Kienbaum ( Olympisches und Paralympisches Training...für Deutschland) statt.

Mit Norbert und Roland sind auch zwei SCCer vertreten, beide starten bei den Herren 50 im Einzel und gemeinsam im Doppel. Auch eine Mixed-Konkurrenz wird ausgetragen.

Am Sonntag stößt mit Leon H. ("Der rasende Schiri-Reporter") noch ein dritter SCCer dazu.

  • Ergebnisse

rolex

[Dieser Beitrag wurde 1 Mal editiert, zuletzt am 08.03.2019, 14:01 Uhr.]

Zitieren Bearbeiten

Sportex  Auslaufmodell

10.03.2019 - 11:33 Uhr

Wo findet man denn dazu mal Ergebnisse...nach den Gruppen passiert nix mehr....???

__________________
Harti

Zitieren Bearbeiten

Eckart Fleischmann  SCC-Mitglied

11.03.2019 - 11:28 Uhr

Ergebnisse sind im net nur Einzel 50 plus fehlt unglücklich

Zitieren Bearbeiten

Sportex  Auslaufmodell

11.03.2019 - 11:32 Uhr

Ja, aber erst seit heute früh...egal, jetzt weiss ich ja alles...
fröhlich

__________________
Harti

Zitieren Bearbeiten

rolex  playing captain

11.03.2019 - 16:57 Uhr

Keine Medaille für den SCC

Nach den erfolgreichen Jahren 2017 und 2018 gab es bei den diesjährigen Norddeutschen Meisterschaften der Senioren trotz Top-Bedingungen im Olympiazentrum in Kienbaum kein Edelmetall für den SCC. Sowohl Norbert als auch Roland scheiterten in allen Wettbewerben im Viertelfinale.

Der Titel bei den Herren 50 ging aber auch dieses Jahr wieder nach Berlin- Charlottenburg, Ingo Seyffert (Charlottenburger TSV) setzte sich im Finale der topgesetzten Spieler mit 3:2 gegen Karsten Fischer (TSV Stahnsdorf/Brandenburg) durch und holte sich darüber hinaus auch die beiden anderen Goldmedaillen – im Doppel mit Karsten Fischer und im Gemischten Doppel mit Viola Burkert (SC Eintracht Berlin).

Bei den Herren 40 konnte sich Ex-SCCer Stephan „Köppi“ Köpp (Füchse Berlin) seinen zweiten Einzel-Titel in Folge sichern – Herzlichen Glückwunsch!

Die Ergebnisse sind auf der Seite des Brandenburgischen Tischtennis-Verbandes zu finden aber noch nicht ganz vollständig. Dies wird aber sicher in Kürze der Fall sein.

rolex

[Dieser Beitrag wurde 1 Mal editiert, zuletzt am 11.03.2019, 17:03 Uhr.]

Zitieren Bearbeiten