Gladsaxe zu Gast beim SCC

» »

Steven  Jugendwart

19.05.2019 - 13:11 Uhr

Gladsaxe zu Gast beim SCC

Es ist vollbracht. 12 dänische Kids waren zu Gast beim SCC und haben gemeinsam mit uns trainiert. Angefangen hatte alles mit einer Mail im Dezember 2018. Karsten vom Gladsaxe Bordtennisklub wollte mit einigen seiner Vereinskinder Berlin besuchen. Genauer den Partnerbezirk von Gladsaxe - also Berlin-Charlottenburg.

Fast hätte ich die Mail als "Spam" abgetan, aber es fehlte die übliche Aufforderung zur Überweisung eines erheblichen Geldbetrages. So entstand ein reger Kontakt und schließlich war der 17. Mai festgemacht.

Dass es ein ganz besonderes Training werden würde, spürte man sofort. Selbst die sonst so ruhige Aylin war aufgeregt und voller Tatendrang. Überhaupt waren einige unsere Kinder reichlich energiegeladen.


Sie lässt sich hier nix anmerken, aber sie war total aufgedreht.

Die viele Energie konnten die Kinder beim gemeinsamen Aufwärmen abbauen bevor sich im "Ländermix" eingespielt wurde. Im anschließenden Wettkampf unterlagen wir den dänischen Kids mit 50 zu 64 Punkten.


Grundstellung beim SCC? Ganz stark!

Aber wir hatten noch unseren Trumpf in der Hand. Durch einen Riesenchina-Ländervergleich konnten wir aufholen. Wir verringerten den Abstand auf 61 zu 64 Punkte. In der letzten Runde gab es dann ein echtes Herzschlagfinale. Am Ende lagen wir zwar mit einem Punkt vorn, aber tatsächlich war es ein Gewinn für jeden.


Alle großen Stars haben mal klein angefangen.

Für die Kids war es ein außergewöhnlicher Nachmittag. Es lauerte viel Erfahrung in unserer "internationalen Nehringarena". Sprachbarrieren wurden spielerisch überwunden und für die Trainer und Betreuer waren viele glückliche Gesichter zu bestaunen.

Ein klasse Nachmittag, welcher mit der Gewissheit endete, das werden wir wiederholen. Gladsaxe, wir kommen!



Gemeinsam sind wir stark!

Zitieren Bearbeiten

Nico  SCC-Mitglied

19.05.2019 - 14:50 Uhr

Hammer! Toller Bericht, tolle Sache!

Zitieren Bearbeiten