Zum Tod von Rasmus Krause

» »

Frank-TT  The Wall

28.02.2021 - 15:31 Uhr

Zum Tod von Rasmus Krause

Sehr geehrte Mitglieder der Tischtennisabteilung,
sehr geehrte Teilnehmer des Freizeitsportes,

wie ich gerade erfahren habe ist Rasmus Krause, der über den Freizeitsport in unsere Abteilung gekommen ist (und zuletzt in der 6. Mannschaft gespielt hat), Anfang des Jahres verstorben.

Hiermit möchte ich mein herzliches Beileid für seine Familie ausdrücken und ihr viel Kraft für die nun folgende schwere Zeit wünschen.

Im Rückblick auf einzelne Momente der letzten 20 - 25 Jahre, die ich ihn kenne, kann ich sagen: "Ich werde ihn nicht vergessen!".

In trauerndem Gedenken

Frank Schweitzer

Zitieren Bearbeiten

FloW  Nutzer

02.03.2021 - 14:12 Uhr

Tief betroffen und traurig habe ich soeben die Nachricht zum Tod von Rasmus gelesen. Ich hatte ihn damals bei Jutta in der Freizeitgruppe kennen gelernt. Meine Gedanken sind bei seiner Familie und den Hinterbliebenden. Ruhe in Frieden lieber Rasmus!
Florian Wegener

[Dieser Beitrag wurde 1 Mal editiert, zuletzt am 02.03.2021, 14:12 Uhr.]

Zitieren Bearbeiten