Bronzemedaille für Aylin bei der BEM

» »

Steven  Jugendwart

08.12.2021 - 02:52 Uhr

Bronzemedaille für Aylin bei der BEM

Am vergangenen Wochenende richtete der BeTTV, trotz schwieriger Bedingungen, erfolgreich die Berliner Einzelmeisterschaften der Mädchen und Jungen 15/18 aus.

Bei den Jungen 15 gaben Delano und Franz ihr Bestes. Für beide war von Anfang an klar, das es ein sehr schweres Turnier wird. Umso beachtlicher, dass Delano sich dann bis ins Achtelfinale gespielt hat.

Am Sonntag probierten sich Paul M. und Niklas dann bei den Jungen 18. Beide schafften es leider nicht ins KO-Feld. Allerdings ist es auch keine einfache Aufgabe gewesen.

Aylin ging bei den Mädchen 15 an den Start. Durch konstant fleißiges Training konnte sie sich zuletzt kontinuierlich verbessern. Da passt es perfekt, dass sie ihre tolle Trainingsleistung mit dem 3. Platz belohnt. Dabei gelang es ihr nicht nur im Einzel Dritte zu werden, sondern auch im Doppel. Klasse!

__________________
Gemeinsam sind wir stark!

Zitieren Bearbeiten

Leon-TT  Sportwart

08.12.2021 - 21:52 Uhr

Jawoll! Was ne Leistung!
Der Üstüntas-Clan ist einfach eine absolute Bank im Welttischtennis 😉

Glückwunsch!

Zitieren Bearbeiten

Mammut  SCC-Mitglied

09.12.2021 - 19:39 Uhr

Glückwunsch Aylin!

Zitieren Bearbeiten

Matze  Peitsche!

10.12.2021 - 19:19 Uhr

Super! Mehr davon! Wird Zeit dass der SCC mal wieder eine Damenmannschaft stellt...

__________________
Wenn Du kannst dann spiel Rückhand

Zitieren Bearbeiten