Halbfinale Herren 40: SCC vs. Hertha 06

» »

rolex  playing captain

02.03.2006 - 17:59 Uhr

Halbfinale Herren 40: SCC vs. Hertha 06

Halbfinale Herren 40, 1. Klasse:
Hertha 06 (Erster Staffel B) gegen SCC (Zweiter Staffel A)

Hertha 06 war gestern Abend als Erstplatzierter der Staffel B Gastgeber für das Mannschafts-Halbfinale bei den Herren 40 gegen den Zweitplatzierten der Staffel A (SCC). Laut Expertenmeinung waren alle Spiele absolut offen. Beide Mannschaften spielten in Bestbesetzung - und in der Nehringstraße:

Hertha 06:
1. Reiner Ritter
2. Markus Dick
3. Dr. Thomas Gaudszun
4. Sven Neubert

SCC:
1. Roland
2. Stefan
3. Fuzzi
4. Tibor
5. Christian (Coaching)
6. Micki (Coaching)

Die Doppel gingen jeweils über fünf Sätze – Zwischenstand 1:1:
Ritter/Neubert - Kowalski/Hartmann 2:3 (9,-6,-8,5,-4)
Dick/Gaudszun- Aursch/Krausz-Hellmann 3:2 (8,-5,5,-10,8 )

Zwischenstand nach dem ersten Durchgang Oberes Paarkreuz – 3:1 für den SCC:
Ritter - Hartmann 0:3 (-6,-8,-5)
Dick - Kowalski 1:3 (-8,8,-7,-11)

Zwischenstand nach dem ersten Durchgang Unteres Paarkreuz – 3:3:
Gaudszun – Krausz-Hellmann 3:1 (8,-6,8,-9)
Neubert - Aursch 3:0 (6,9,7)

Zwischenstand nach dem zweiten Durchgang Oberes Paarkreuz – 5:3 für den SCC:
Ritter - Kowalski 1:3 (-11,9,-5,-9)
Dick - Hartmann 2:3 (11,-10,-8,9,-14)

Endstand nach dem zweiten Durchgang Unteres Paarkreuz – 6:3 für den SCC:
Gaudszun – Aursch 1:3 (-10,-8,9,-4)
Neubert – Krausz-Hellmann

Alle Spiele waren hart umkämpft, sehr ausgeglichen und standen auf gutem spielerischen Niveau. Absoluter Höhepunkt natürlich die fünfte Satz des Spiels Dick gegen Hartmann, bei dem sich jeder Spieler einige Matchbälle erarbeiten konnte und die Ballwechsel immer dramatischer wurden. Kein Vergleich also zum parallel stattfindenden WM-Vorbereitungsspiel Italien-Deutschland!

Der SCC darf sich nun im Finale mit den „Unschlagbaren“ vier Musketieren (und Anwärtern auf den Norddeutschen Mannschaftsmeistertitel) von Tennis Borussia – Popal, Kasiske, Mühlfeld, Fischer – auseinandersetzen. Der Vizemeister ist uns jedenfalls nicht mehr zu nehmen.

Demnächst mehr dazu an dieser Stelle!

rolex

Zitieren Bearbeiten