3. Herren startet mit 8:8 in Woche der Wahrheit

» »

Joachim  SCC-Mitglied

13.02.2014 - 00:57 Uhr

3. Herren startet mit 8:8 in Woche der Wahrheit

Durch die kurzfristigen Ausfälle von Stefan und Leon sowie den arbeitsamen Tibor spielten wir mit Fernando (oberes PK!) und Dogan, und ja, endlich unserer Geheimwwaffe Jakub mit sagenumwobener Lebenspunktzahl. Die nutzte vor allem seinem Gegner im zweiten Einzel (das erste gewann Kuba), dessen Marktwert gleich um wahrscheinlich 50 Punkte hochschnellte. Entsprechend laut der Jubel vom Gegner, der lauter war als die Polizei erlaubt. Unsere Youngster freuten sich eher leise bei ihren wichtigen Siegen, denn die Partie ließ es während der 3 Stunden nicht an Spannung missen. Großes Lob an Fernando und Dogan, die beide sauberstes Topspin-TT zeigten. Das Endergenis sagt es aus: es ging auf und ab in der Partie und Beide mußten schließlich auch Punkte abgeben. Den anderen erging es nicht anders, so dass am Ende ein leistungsgerechtes 8:8 stand. Kurze Zeit zum Verschnaufen, bevor es gegen Südring und Meteor im 2-Tage-Rhythmus weitergeht.

Zitieren Bearbeiten