5. Herren gewinnt Auftaktspiel gegen Düppel IV

» »

arno  SCC-Mitglied

08.09.2012 - 12:49 Uhr

5. Herren gewinnt Auftaktspiel gegen Düppel IV

Das erste Saisonspiel der 5. Herren gegen Düppel IV verlief nicht ganz unspannend.

Wir spielten in der legendären Besetzung:
1. Arno
2. Friedrich
3. Janosch
4. Benni

Für die Doppel hatten wir uns eigentlich mehr vorgenommen... Aber Benni und ich konnten einen 2:0-Satzvorsprung leider nicht nutzen und verloren im fünften Satz gegen die junge und motivierte Kombination Müller/Hanney 6:11. Friedrich und Janosch mussten ihr Doppel 1:3 abgeben.

Das gute Grundgefühl und der Teamspirit gingen uns aber nicht verloren. Im Gegenteil. Ich, Friedrich und Janosch gewannen die nächsten Einzel alle 3:0, wobei die Leistung von Friedrich gegen Tegge sehr gut gewesen sein muss (ich war allerdings mit meinem anderen Spiel beschäftigt), denn ich musste gegen den schön kompromisslosen Offensivspieler Tegge später bis in den fünften Satz gehen, um ihn zu schlagen (9:11 11:6 11:9 8:11 11:6). Dabei wurde es dann in der Halle mal wieder etwas lauter. 'Tschuldigung :-). (Oder wie Andy Roddick jetzt bei seinem Abschied bei den US Open - frei übersetzt - sagte: "Ihr hattet es nicht immer einfach mit mir, aber ich hoffe, es war okay für euch.")

Benni musste seinen beiden Einzelgegnern leider zum Sieg gratulieren. Aber dafür ist eine Mannschaft da, um so etwas auch mal auszugleichen. Beim nächsten Mal sieht es bei Benni sicherlich schon anders aus!

Auch die nächsten drei Einzel unser Nummern 1 bis 3 gingen an uns. Nach den beiden Niederlagen von Benni und Janosch (Zwischenstand danach: 6:5) vollendeten ich und Friedrich zum leistungsgerechten 8:5.

Wir hatten eine Menge Spaß, obwohl wir - auf Wunsch des Gegners - an drei Platten spielten, woraus natürlich resultiert, dass sich jeder mehr oder weniger nur auf sein Spiel konzentrieren kann. Gute Stimmung gab es trotzdem reichlich.

Wir sind also gut in der 2. Kreisklasse angekommen - und sind recht optimistisch, was den Klassenerhalt anbelangt. Der nächste Gegner (BTTC Grün-Weiß II, 13. September, Auswärtsspiel) ist aber bekanntermaßen sicherlich stärker als Düppel.

Witzig übrigens, dass ein Hertha-06-Spieler (in gewohnt "freundlicher" Manier) fünf Minuten vor Beginn unseres Spiels einen blauen Tisch aus unserer liebevoll aufgebauten Box haben wollte. Man hätte nämlich selber ein Senioren-Spiel (am Freitag!) - und das sei auch abgesprochen gewesen. Wir wussten natürlich von nichts - und wollten einfach unser Spiel auch pünktlich beginnen. Na ja, zu dem Umgangston von einigen Hertha-06-Spielern könnte man eine Menge sagen. Mache ich hier aber nicht. Andeutungen können so viel stärker wirken als wirklich Ausgesprochenes...

SCC Olé - allen Mannschaften weiterhin gute Spiele am Beginn der Saison!

Arno

[Dieser Beitrag wurde 1 Mal editiert, zuletzt am 08.09.2012, 13:14 Uhr.]

Zitieren Bearbeiten

Joachim  SCC-Mitglied

08.09.2012 - 14:02 Uhr

Gratulation. Endlich mal wieder ein "fettes Ergebnis" bei den aktuellen Ergebnissen. Weiter so, aber gegen Grün-Weiß wird es tatsächlich schwerer. Eine routinierte Truppe gegen die wir uns früher auch schon abmühten.

Zitieren Bearbeiten

Benni  Nutzer

08.09.2012 - 16:33 Uhr

Und hey: Wir waren ca. zehn Minuten Tabellenfüher.
Schaa laa laa laaaa....

Zitieren Bearbeiten