First Points in the Bezirksliga

» »

Friedrich  2. Vorsitzender

03.10.2016 - 19:08 Uhr

First Points in the Bezirksliga

Am gestrigen Sonntag spielten wir in der wunderbaren Nehringarena gegen die landesligaerfahrene und nette Mannschaft von SV Blau-Weiß Petershagen. Auch in diesem Spiel gingen wir als Außenseiter an den Start. Doch diesmal konnten wir deutlich mehr Punkte als im ersten Spiel (0:9 gegen Motor Wildau) erbeuten.

In den Doppeln starteten wir gut. Das diesmal als Doppel eins aufgestellte Doppel David/Fritze und die inzwischen eingespielte Combo Arno/Leon konnten zwei Punkte erkämpfen, sodass wir mit 2:1 in die Einzel gingen.

Im oberen Paarkreuz überwand Fritze (ja ich schreibe hier in dritter Person von mir) zunächst seinen Gegner mit effektiver Beinarbeit (oder wie Arno sagen würde „rollen“) und guten Rh-Topspins. Gegen die Nummer eins war dann jedoch nichts zu holen.
Burak musste sich der Nummer eins des Gegners leider ebenfalls 1:3 geschlagen geben. In jedem Satz war er aber mit 9 Punkten immer dran. Die Nummer zwei schlug er dann, nach toller Aufholjagd, mit 3:2.

Im mittleren Paarkreuz gingen alle Punkte nach Petershagen. David und Stefan kämpften um jeden Ball, dennoch fehlten bei dem einen die nötige Ausdauer sein Angriffsspiel durchzuziehen und der andere sollte sich nicht sieben Mal die Woche mit Tischtennis beschäftigen (Erkenntnisse aus der Selbstanalyse)

Im unteren Paarkreuz erspielten wir uns wieder eine ausgeglichene Bilanz. Arno gewann ein tolles Match in fünf Sätzen mit fiesen Noppenbällen und tollen Vh-Topspins. Leon kämpfte sogar bis zur Verletzung (6 Wochen Pause für ihn) und steuerte so einen weiteren Punkt hinzu. In den zweiten Partien ging es leider nicht mehr so gut für uns aus (0:3/1:3).

Am Ende steht eine knappe 6:9 Niederlage gegen einen starken Gegner und die Erkenntnis, dass wir mit starken Teamleistungen in der Bezirksliga mithalten können.

Hat Spaß gemacht!!!


Dank auch an Stefan für die Unterstützung

[Dieser Beitrag wurde 3 Mal editiert, zuletzt am 03.10.2016, 23:49 Uhr.]

__________________
Kampfherz mit Schwein

Zitieren Bearbeiten

Metin  - stets unterwegs -

03.10.2016 - 19:23 Uhr

Erst null, dann sechs, dann ... Punkte. Ich wage es hier nicht hinzuschreiben. smile
Alle guten Dinge sind drei (die ersten beiden Zähler müssten nach der oberen Rechnung beim dem nächsten Spiel erfolgen).

__________________
Viel Spaß beim Trainieren!

Zitieren Bearbeiten

Joachim  SCC-Mitglied

03.10.2016 - 20:35 Uhr

Glückwunsch auch von mir - die ersten Punkte rollen langsam :-) Schöner Bericht!

Zitieren Bearbeiten

Harald Voigt  SCC-Vorstand

03.10.2016 - 20:47 Uhr

Super Leistung, weiter so, dann "rollen" auch die Punkte!!!

Zitieren Bearbeiten

Nico  SCC-Mitglied

03.10.2016 - 23:35 Uhr

Sehr schöner Bericht - das Spiel hat bestimmt Mut gemacht!
@Leon: gute Besserung für Dich!

Zitieren Bearbeiten

Mammut  SCC-Vorstand

04.10.2016 - 08:55 Uhr

Gute Besserung Leon.

Gute Leistung Männers - da kommt noch mehr, for sure.

Zitieren Bearbeiten

Eckart Fleischmann  SCC-Mitglied

04.10.2016 - 13:53 Uhr

Super Leistung ihr braucht mich nicht und gute Besserung Leon

Zitieren Bearbeiten

leon  k

04.10.2016 - 23:05 Uhr

Danke allerseits für die Besserungswünsche! Und ja – das Spiel hat riesigen Spaß gemacht smile

Es fühlt sich übrigens so an als würde ich weniger als 6 Wochen aussetzen müssen. Davor spreche ich aber mit dem Orthopäden meines Vertrauens... Augenzwinkern

Zitieren Bearbeiten