Start in die Punktspielrückrunde der Jugend

» »

Steven  Jugendwart

15.01.2017 - 22:59 Uhr

Start in die Punktspielrückrunde der Jugend

Am vergangenen Samstag ging es endlich los. Fünf unserer sieben Jugendmannschaften kämpften um die ersten Punkte in ihren Ligen.

Die 1. Jungen konnte einen 8:0 Sieg in der Meisterliga - trotz des fehlenden Benjamins - erkämpfen. Glückwunsch!

Die 3. Jungen kamen ebenfalls auf ein starkes 8:2 Ergebnis beim BTTC Meteor. Stephan, der nach langer Verletzungspause wieder dabei war, gewann alle seine Spiele. Starke Mannschaft, verdienter Sieg.

Während die 4. Jungen vor dem Spiel wenig bescheiden einen Sieg vorhersah, wurde es dann doch eine 2:8 Niederlage. Überheblichkeit ist also kein Erfolgsgarant für den Sieg. Doch die Mannschaft ist gerade im ersten Jahr ihrer Punktspielkarriere, hat einen hochmotivierten, fleißigen Kapitän und den eisernen Willen besser zu werden. Ein großes Danke an Stefan Knapp, der kurzfristig anbot als Coach für diese Mannschaft einzuspringen.

Die 1. A-Schüler ging nach einer deprimierenden Vorrunde trainingsgestärkt ins erste Spiel und erkämpfte sich einen enorm spannenden 8:6 Sieg. Tolle Mannschaftsleistung!

Unsere Nachwuchstalente aus der 1. B-Schüler haben fleißig trainiert, um dem Gegner auf Augenhöhe begegnen zu können. Leider waren die Gegner nur zu zweit weshalb es ein kampfloser Sieg wurde. Das ist vor allem für die beiden angereisten Jungs vom Spandauer TTC eine blöde Erfahrung. Da es nicht ganz umsonst sein sollte, spielten die sechs Kinder ein spanendes „Jeder gegen Jeder“. Das hat allen gefallen und viel Spaß gemacht.

Dann sind da noch unsere Jungs der 2. B-Schüler. Von vier angetretenen Spielern, waren drei zum ersten Mal dabei. Eine Herausforderung nicht nur für die jungen Kinder sondern auch für Friedrich als Coach. Die Aufregung und Vorfreude war also riesig. Die Youngsters haben dann richtig klasse Ballwechsel gespielt. Besonders Paul seine Stärke hat uns beeindruckt. Das Spiel haben die Jungs 2:8 verloren aber viel wichtige Erfahrung und Freude am Tischtennis gewonnen.



SCC Olé
Steven

[Dieser Beitrag wurde 2 Mal editiert, zuletzt am 16.01.2017, 15:18 Uhr.]

Zitieren Bearbeiten