5. Herren verliert 2:8 im ersten Spiel

» »

Joachim  SCC-Mitglied

05.09.2007 - 22:31 Uhr

5. Herren verliert 2:8 im ersten Spiel

Die letzten Ballwechsel im ersten Spiel der neu gegründeten 5. Mannschaft konnten Alex und ich (nach schnellem Sieg noch ins Mommsenstadion gefahren)noch miterleben. Schon vorher war klar, daß es in erster Linie darum geht, den vielen neuen Spielern Spielpraxis zu geben, bis sie dann wie die (jetzige) 4. Mannschaft mit einer Siegesserie durchstartet. Heute spielten Metin, Thomas, Philipp und Oliver -in dieser Reihenfolge-. Metin und Thomas gewannen 1 Doppel und Thomas 1 Einzel. Ansonsten gilt: Weiter trainieren, dann kommen die Punkte von selbst. Und wenn nicht: Macht auch nichts, denn absteigen könnt Ihr nicht.

Zitieren Bearbeiten